Ihre Meinung ist uns wichtig!
Wir sind ständig dabei unsere Website für Sie noch besser und benutzerfreundlicher zu machen. Jede Meinung, ob Lob oder Kritik, ist uns wichtig!

Wir freuen uns über Ihre Anregungen!
Fragen?

Tagfahrlichtmodul für Toyota Avensis T25 2003-2009

Tagfahrlichtmodul für Toyota Avensis T25 2003-2009
79,00 € *

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • MDC10379
Tagfahrlichtmodul für Toyota Avensi T25 Baujahre  2003 - 2009... mehr
Produktinformationen "Tagfahrlichtmodul für Toyota Avensis T25 2003-2009"

Tagfahrlichtmodul für Toyota Avensi T25

Baujahre  2003 - 2009

Einbauanleitung

Bedienungsanleitung

 !! Wichtig !!
Bei Xenonlicht oder wenn Sie 100% Leuchtkraft haben möchten, so MUSS die 100%-Zusatzendstufe/Kabel angeschlossen werden!
Die vorgenannte Endstufe/Kabel müssen Sie extra bestellen (20,-) !
Für die Coming/Leaving-Home Funktion benötigen Sie kein zusätzliches Kabel

Das Modul wird einfach in den Sicherungskasten eingesteckt.
Es werden dann ausschließlich die gewünschten Scheinwerfer nach dem Motorstart eingeschaltet.
Dabei brennen die Birnen wahlweise mit 25% - 40% - 60% - 80% - 95% oder 100% Leistung.

Zur individuellen Nutzung können folgende Funktion verändert werden.

TFL Funktion Ein/Aus - Brennleistung der Lampen einstellbar ( je nach Typ bereits voreingestellt ) - Coming Home / Leaving Home Funktion Ein/Aus - ComingHome / LeavingHome Nachleuchtzeit einstellbar - Zur Programmierung wird der entsprechende Lichtschalter benutzt - Ein Aufleuchten/Blinken des Abblendlichtes signalisiert die entsprechende Programmierung.

Weiterführende Links zu "Tagfahrlichtmodul für Toyota Avensis T25 2003-2009"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Tagfahrlichtmodul für Toyota Avensis T25 2003-2009"
08.06.2018

Schneller Versandt, Funktioniert einwandfrei, aber...

Gleich mal vorweg, das Tagfahrlichtmodul macht was es machen soll. Daran gibt es absolut gar nichts zu beanstanden.

Jedoch wurde das Design komplett geändert und das Modul sieht nicht mehr so aus wie in der Einbauanleitung beschrieben. Es ist zwar jetzt in einer stabilen Kunststoffhülle untergebracht, aber dadurch passt dieses nicht mehr in den Sicherungskasten hinein.
Wäre alles nicht so schlimm wenn man das Modul iwo in der nähe dessen befestigen könnte. Leider ist das gelbe Kabel so kurz bemessen, dass das Modul allerhöchstens an einer der heißen Schläuche drum herum befestigt werden könnte (was ich definitiv nicht machen wollte). Ich habe es jetzt direkt an den Sicherungskasten mit Kabelbinder fixiert, nachdem ich schon überlegt habe das Kabel einfach zu verlängern (aber wer macht das schon gerne bei einem neu erstanden Produkt).

Sollte das Modul die nächsten Monate überstehen und immer noch einwandfrei Funktionieren werde ich das Kabel vermutlich verlängern um das Modul an der Batteriehalterung zu befestigen.

Ein Verbesserungsvorschlag meiner seits wäre, das gelbe Kabel um 10 bis 15 cm zu verlängern, dann wäre alles perfekt gewesen.

Grüße,

Christian

Bewertung schreiben
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen